Datenschutz

Für die Haniel Stiftung ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz selbstverständlich. Sämtliche Web-Aktivitäten von der Haniel Stiftung erfolgen in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Die Haniel Stiftung hat seine Mitarbeiter auf die Einhaltung der Bestimmungen zum Datenschutz ausdrücklich verpflichtet. Die Haniel Stiftung wird personenbezogene Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn der Nutzer ausdrücklich sein Einverständnis dazu gegeben hat oder die geltenden Datenschutzgesetze eine entsprechende Erlaubnis enthalten.

Die Haniel Stiftung trifft darüber hinaus Vorkehrungen, um Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen.

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail- Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese der Haniel Stiftung zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie Informationsmaterial bestellen oder einen Newsletter abonnieren.

Sie entscheiden frei darüber, welche Informationen Sie der Haniel Stiftung zur Verfügung stellen. Falls Sie keine Informationen übermitteln wollen, sind möglicherweise einzelne Inhalte der Website der Haniel Stiftung für Sie nicht zugänglich. Abonnenten von Newslettern können diese Kommunikationsdienste jederzeit abbestellen. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben (z.B. Postleitzahl, E-Mail- oder Postadresse), können Sie ebenfalls der Haniel Stiftung per Mail an stiftung(at)haniel.de informieren, um die Daten zu korrigieren oder auf den neuesten Stand zu bringen. Sie können Ihre Einwilligung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich an die Adresse stiftung(at)haniel.de widerrufen oder Ihre personenbezogenen Daten jederzeit wieder löschen lassen.

COOKIES

Im Rahmen der Haniel-Stiftung-Website werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die temporär bzw. permanent auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Diese werden nur verwendet, um die korrekte Funktionsweise der Haniel Stiftung-Website sicher zu stellen. So wird z.B. gespeichert, in welcher Sprache Sie in der Haniel Stiftung-Website surfen. Dadurch ist es möglich, Ihren Computer beim nächsten Aufruf automatisch wiederzuerkennen und diese Einstellungen zu nutzen. Cookies enthalten aber keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist. Je nach Einstellung akzeptiert Ihr Internetbrowser Cookies automatisch.

EINWILLIGUNG

Mit der Anerkennung dieser Bedingungen willigen Sie ein, dass die Haniel Stiftung Ihre in der oben stehenden Unterrichtung genannten personenbezogenen Daten für den dort beschriebenen Zweck und Zeitraum erheben und verwenden darf. Sie willigen ferner darin ein, dass die Haniel Stiftung personenbezogene Daten zur Verwaltung Ihres Nutzerprofils, aber auch um Ihnen die Verwaltung Ihrer persönlichen Einstellungen zu ermöglichen, mit Hilfe von Cookies erhebt und verwendet.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Links der Haniel-Stiftung-Website können auf Webpages/Websites oder Leistungen verweisen, die nicht von der Haniel Stiftung betrieben werden. Die Haniel Stiftung macht keine Aussage über und steht in keiner Weise für die Leistungen oder Produkte solcher Dritter, oder die auf deren Webpages/Websites enthaltenen Inhalte ein. Ein Verweis auf eine andere Webpage/Website oder Leistung stellt keine Billigung dieser Webpage/Website oder Leistung dar. Die Nutzung der Informationen auf einer solchen Webpage/Website oder der darin angebotenen Leistung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Urheberrechte an diesen Inhalten liegen im Zweifel bei den Inhabern der durch Link verbundenen Webpages/Websites.

SICHERHEIT

Die Haniel Stiftung betreibt die Website aus Deutschland heraus. Alle Bedingungen sowie alle rechtlichen Maßnahmen oder Verfahren in Zusammenhang mit der Haniel Stiftung-Website unterliegen soweit rechtlich zulässig ausschließlich den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die Rechtsnormen in dem Territorium, von dem aus er zugreift, befolgt werden.

TRACKING

Diese Website setzt den Analysedienst Google Analytics der Google Inc. („Google“) ein. Dieser verwendet auf Ihrem Rechner gespeicherte Textdateien (Cookies), die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an einen Server von Google Analytics in den USA übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Diese Information wird benutzt, um die Nutzung von haniel-stiftung.de auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Sie können die Erfassung personenbezogener Daten durch Google sowie die Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

FOTORECHTE

Während der Veranstaltungen der Haniel Stiftung und ihren Partnern werden Fotos gemacht. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass das Bildmaterial von den einladenden Stiftungen zu Dokumentationszwecken genutzt werden kann.