© Dominic Tschoepe
McCloy Academic Scholarship Program

Relevantes und Sinnvolles machen

Seit 1983 bietet das McCloy-Stipendium herausragenden Studierenden die Möglichkeit, zwei Jahre in Harvard zu studieren. Susanna Krüger, Frank Müller, Friederike von Reden und Stefan Wisbauer haben diese Chance genutzt. Vier Jahrgänge und ihre jeweiligen Erfahrungen.

© Sebastian Litta
„Führungsnachwuchs und Unternehmerbild in der Gesellschaft stärken“

Nachwuchsförderung

Die Haniel Stiftung steht für werteorientiertes Unternehmertum – aus Tradition und Überzeugung. Mit Fokus auf nachhaltigen Ideen und kreativen Ansätzen für einen gesellschaftlichen Wandel, fördern wir den talentierten Führungskräftenachwuchs.

© Udo Geisler
Qualifikation für die internationale Arbeit

Haniel-Stipendienprogramm der Studienstiftung

Perfekt vorbereitet auf die Zukunft in einem internationalen Unternehmen: Das sind die deutschen Studenten, die sich jährlich für ein Haniel-Stipendium der Studienstiftung qualifizieren. Sie erhalten damit die Möglichkeit zu einem wirtschaftsbezogenen Aufbaustudium an führenden Universitäten weltweit.

© Bernhard Ludewig
Der Europäische Weg

European Haniel Program

Mit Unterstützung der Haniel Stiftung ermutigen die Universität St. Gallen und die Copenhagen Business School junge Führungskräfte, ihr Handeln zu reflektieren und so über sich hinaus zu wachsen. Leitfragen beziehen sich darauf, welche Rolle Kultur- und Sozialwissenschaften in der Management- und Unternehmerausbildung spielen können.

© Aki Takematsu
Einmal Tokio und zurück

Haniel Japan Programm

Seit 2009 fördert die Haniel Stiftung das erste deutsch-japanische Doppel-Master-Programm. Ziel ist die Ausbildung multilingualer Experten und Nachwuchsführungskräfte – als kompetente Vermittler zwischen Europa und Asien.

© Stephan Brendgen
Mehr als ein Stipendium

Stipendiatenseminar

Mit dem jährlich stattfindenden „Stipendiatenseminar“ bringt die Haniel Stiftung ihre Stipendiaten und Alumni zusammen, schafft Raum den Aufbau von Netzwerken oder Vernetzung. Auf dem Programm stehen Vorträge von Experten, Podiumsdiskussionen und Workshops.

© Thorsten Schmidtkord
Leitbild

Das Leitbild der Haniel Stiftung

Wir sind eine BILDUNGSSTIFTUNG. Wir greifen aktuelle und drängende Fragen im Bildungsbereich auf, indem wir Menschen befähigen, unternehmerisch im Sinne des Gemeinwohls diese Herausforderungen zu lösen.

© Hans Georg Esch
Perspektiven eröffnen, Ideen fördern

Arbeitsweise

Gezielt und nachhaltig: Die Haniel Stiftung möchte mit ihren Projekten eine größtmögliche Wirkung erreichen. Zu diesem Ziel setzt sie auf Vernetzung und Zusammenarbeit mit - aber auch zwischen - Kooperationspartnern. Sie gibt Impulse zur Entwicklung und begleitet Projekte bis zur nachhaltigen Etablierung. In ihren zwei Schwerpunkten, Bildungschancen und Nachwuchsförderung, vergibt die gemeinnützige Stiftung zurzeit rund zwei Millionen Euro Fördermittel jährlich.